La Palma Spezial

Allgemeine Daten

Dauer: 8 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch

Einige Bilder der Tour

Tour

Kaufen Sie Ihr Ticket

ABFAHRTSZEIT UND ORT

A1. Fuencaliente. Princess Hotel / 08:20Uhr (Google Maps)

A2. Santa Cruz de La Palma. Bushaltestelle 500 (Südrichtung) / 08:20Uhr (Google Maps)

B. Los Cancajos. Bushaltestelle am Strand / 08:25Uhr (Google Maps)

C. Los Cancajos. Bushaltestelle an der Apotheke / 08:30Uhr (Google Maps)

D. Breña Baja. Hotel Parador Nacional. Bushaltestelle an der Hauptstrasse / 08:35Uhr (Google Maps)

E. Breña Alta. Baltavida / 08:40 Uhr (Google Maps)

F. El Paso. Bushaltestelle Besucherzentrum Caldera Taburiente / 09:00Uhr (Google Maps)

G. El Paso. Bushaltestelle Celtas / 09:05Uhr (Google Maps)

H. Los Llanos de Aridane. Busbahnhof  / 09:20Uhr (Google Maps)

I. Tazacorte. Neben dem Taxistand / 09:15Uhr (Google Maps)

J. Puerto Naos. Bushaltestelle Kreisverkehr Einfahrt / 09:10Uhr (Google Maps)

K. Puerto Naos. Bushaltestelle Hotel Sol / 09:05Uhr (Google Maps)

BESCHREIBUNG DER GEFÜHRTEN TOUR

Lernen Sie die Insel von ihrer schönsten Seite kennen:

 

1. Von beeindruckenden Aussichtpunkt El Time genießen Sie Ausblicke auf einen Teil der Caldera de Taburiente, die Las Angustias-Schlucht, das Aridante-Tal, die Küste von Tazacorte und den Südwesten der Insel.

 

2. Der Wochenmarkt von Puntagorda ist der wöchentliche Treffpunkt im Nordwesten von La Palma, wo Landwirte und Handwerker ihre Produkte ausstellen. Dieser Markt befindet am Rande eines großen Pinienwaldes und verfügt auch über schöne Aussichtspunkte und Rastplätze.

 

3. Der Nordosten der Insel zeichnet sich durch Schluchten, Wälder und eine idyllische Landschaft aus. Der Aufstieg zum Roque de Los Muchachos erfolgt über eine kurvenreiche Bergstraße.

 

4. Der Roque de Los Muchachos beherbergt aufgrund seiner außergewöhnlichen Wetterbedingungen wichtige internationale Teleskope. Vom Gipfel in 2426 m Höhe aus kann man wir bei schönem Wetter die Caldera de Taburiente, den südlichen Kamm von La Palma sowie die benachbarten Inseln sehen. Ein Spaziergang ermöglicht es Ihnen, zu einem weiteren Aussichtspunkt abzusteigen.

 

5. Um die Tour abzurunden geht es Richtung Santa Cruz wieder bergab und machen noch einmal Halt an einem weiteren beeindruckenden Aussichtspunkt: Los Andenes.

 

6. Durch die Kiefernwälder geht es weiter bergab bis zum Aussichtspunkt La Concepción, von dem aus wir phantastische Blicke auf die Inselhauptstadt genießen.

ALLGEMEINE EMPFEHLUNGEN

  • Bequeme Kleidung und geeignetes festes Schuhwerk sowie gegebenenfalls eine Jacke und einen Regenschutz
  • Sonnenschutz und eine Mütze oder einen Hut
  • Wasser und Verpflegung für einen Wandertag
  • Niemals von den markierten Wegen abweichen.
  • Mobiltelefon mit aussreichend Akku
  • Notrufnummer auf den Kanarischen Inseln: 112

MAßNAHMEN ZUR VERHINDERUNG VON COVID-19

  • Wir ergreifen zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in allen unseren Services
  • Alle Oberflächen, mit denen unsere Kunden in Kontakt kommen, werden häufig gereinigt
  • Wir werden in jedem Bus genügend freie Sitzplätze einplanen, um den Sicherheitsabstand einzuhalten
  • Wir werden versuchen, ein Fahrzeug mit der doppelten Kapazität des vertraglich vereinbarten zu schicken, damit die Sicherheitsabstände eingehalten werden können
  • Maskenpflicht während der gesamten Fahrt