DIE KLEINE VULKANROUTE

KAUFEN SIE IHR TICKET

ALLGEMEINE DATEN

Freitag

42,00€ Erwachsene / 21,00€ Kinder

Geführte Wanderungen

6 km (Hin- und Rückfahrt)

 – 700 m.

ca. 2,5 Stunden

DIE KLEINE VULKANROUTE

Diese Route ist die letzte Etappe der bekannten „Route der Vulkane“.

Unsere Tour beginnt in Los Canarios (Fuencaliente), wo sich ganz in der Nähe der Stadt der erste Vulkan befindet, den wir mit dieser Route sehen werden: der Vulkan San Antonio.

Dieser große Vulkankrater befindet sich auf einer Höhe von ca. 600 m über dem Meeresspiegel, von wo aus man eine privilegierte Aussicht hat. Der Vulkan San Antonio brach 1677 aus und ist seitdem ein sehr charakteristischer Ort dieser Gemeinde.

Der Weg führt entlang der Hänge dieses Vulkans hinunter, bis wir seine Basis erreichen und auf einem bequemen Weg nähern wir uns dem nächsten Vulkan unserer Route: dem Vulkan Teneguía, der 1971 ausbrach. Auch der markante Roque Teneguía wird nicht unbemerkt bleiben, der sich mit seiner hellen Farbe von der schwarzen Landschaft, die ihn umgibt, abhebt.

Der Weg bringt uns näher an den Vulkankegel von Teneguía, der eine andere Morphologie hat als der große Krater des vorherigen Vulkans. Dies war der jüngste Ausbruch in Spanien bis September 2021, als im vulkanischen Gebiet der Cumbre Vieja erneut ein noch unbenannter Vulkan ausbrach.

Wir wandern durch die Hänge des Vulkans Teneguía, der sich zwischen der spärlichen Küstenvegetation schlängelt, die auf dem jungen Gelände überlebt, bis wir das Ende unseres Weges erreichen: den Leuchtturm von Fuencaliente. Der Leuchtturm befindet sich neben den ebenfalls berühmten Salinas de Fuencaliente. Derzeit sind sie die einzigen Salinen, die in der Provinz S/C auf Teneriffa weiter betrieben werden. Seine Produktion erreicht 600 Tonnen pro Jahr, von einem hochwertigen Meersalz, das auf handwerkliche und 100% ökologische Weise gesammelt wird.

 

La Palma, „Bonita“ von Nord nach Süd und obwohl es in letzter Zeit für einen Vulkan bekannt ist, gibt es noch weitere sehenswerte ? Vulkane

BILDER

ALLGEMEINE EMPFEHLUNGEN

WICHTIG!

  • Bequeme Kleidung und geeignetes Schuhwerk. In den Wintermonaten warme Kleidung.
  • Empfohlen: Sonnenschutz, Sonnenbrille und Mütze.
  • Genug Getränk und Essen für die Route.
  • Mobiltelefon mit aufgeladenem Akku.
  • Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn ohne Zweifel werden Sie sie brauchen ?

COVID-19-PRÄVENTIONSMASSNAHMEN

  • Wir ergreifen zusätzliche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen in allen unseren Dienstleistungen
  • Alle Oberflächen, mit denen unsere Kunden in Kontakt kommen, werden regelmäßig gereinigt
  • Maskenpflicht