Spezial La Palma

KAUFEN SIE IHR TICKET

ALLGEMEINE DATEN

Sonntag

42,00€ Erwachsene /21,00€ Kinder

Geführte Bustour

Abfahrtzeit: (nach Sammelstelle)

Rückkehrzeit: 16:30 – 17:30 Uhr

Spezial La Palma

Mit dem Bus zum Roque de Los Muchachos

 

Der Roque de Los Muchachos, von dem aus man einen atemberaubenden Panoramablick und ein wolkenarmes Wolkenmeer genießen kann, ist der höchste Punkt der Insel La Palma.  Bevor wir den Gipfel erreichen, genießen wir eine Bustour, die durch mehrere Gemeinden der Insel führt.

Wir beginnen an der Plaza de Tajuya, einem Ort, der zu einem improvisierten und privilegierten Aussichtspunkt des jüngsten Vulkanausbruchs von Cumbre Vieja wurde. Von hier aus können wir den Vulkankegel und die Lavaströme sehen, die dieses Phänomen der Natur uns hinterlassen hat, da ein Vorher und Nachher im Leben aller Palmeros markiert hat.

Wir setzen die Route fort, denn El Time erwartet uns, ein beeindruckender Aussichtspunkt auf 594 Metern über dem Meeresspiegel, der einen unschlagbaren Panoramablick auf das außergewöhnliche Aridanetal sowie den Nationalpark La Caldera de Taburiente bietet.

Unser Weg führt weiter in die wunderschöne Gemeinde Puntagorda, wo wir den Bauernmarkt besuchen, einen wöchentlichen Treffpunkt für den Verkauf lokaler Produkte von Bauern, Handwerkern und Konditoren.

Nachdem wir eine kurvenreiche Straße hinaufgestiegen sind, erreichen wir den natürlichen Balkon des Roque de Los Muchachos.  Es gilt aufgrund der  Qualität seines Himmels als einer der besten Orte  der Welt für astronomische Beobachtungen und daher befinden sich  hier international anerkannte Teleskope.  Die Perspektive, die wir von der Spitze der Insel haben, ist beeindruckend: zu unseren Füßen die Caldera de Taburiente, einer der größten Erosionskrater und geologisches Juwel weltweit; an klaren Tagen können wir die Silhouette der Nachbarinseln El Hierro, La Gomera und Teneriffa sehen. Und um uns herum, verschiedene Aussichtspunkte, die sich über die Grate erstrecken, um eine majestätische Vision zu genießen. Kürzlich eröffnet, finden wir hier das Besucherzentrum, das uns der Welt der Astronomie näherbringt.

Auf unserer Abstiegstour entlang der Ostseite der Insel werden wir verschiedene Klima- und Vegetationszonen betrachten können, deren Blüte im Frühling der Landschaft eine weitere Attraktion verleiht. Wir werden fast in seiner Gesamtheit die Schlucht des Barranco de Las Angustias vom Mirador de los Andenes aussehen und wir werden mit den unschlagbaren Ausblicken enden, die sich über Santa Cruz de La Palma, Las Breñas und die Ostküste, vom Mirador de La Concepción ausbieten.

 

Wie schön du bist, La Palma! Du bist und bleibst mehr als ein Vulkan bleiben!

BILDER

ALLGEMEINE EMPFEHLUNGEN

WICHTIG!

  • Bequeme Kleidung und angemessenes Schuhwerk. In den Wintermonaten warme Kleidung.
  • Empfohlen: Sonnenschutz, Sonnenbrille und Mütze.
  • Genug Trinken und Essen für den ganzen Tag
  • Mobiltelefon mit geladenem Akku.
  • Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn ohne Zweifel werden Sie sie brauchen  😊

COVID-19-PRÄVENTIONSMAßNAHMEN

  • Bei all unseren Aktivitäten werden wir die sanitären Maßnahmen zur Prävention von COVID-19 einhalten und uns um die Gesundheitsalarmstufen kümmern, in denen sich unsere Insel befindet.
  • Es ist wichtig, jederzeit eine Maske zu tragen.