TRANSFER SERVICE ZUM ROQUE DE LOS MUCHACHOS

KAUFEN SIE IHR TICKET

ALLGEMEINE DATEN

Mittwoch und Sonntag

Nur Transfer

 7 km

 + 150 m. / – 200 m.

4 Stunden ca

14:00 Uhr ab Roque de Los Muchachos

14:10 Uhr ab Los Andenes

14:15 Uhr ab Pico de La Cruz

Wichtig: Pünktlichkeit

 Hin Ostseite (Cancajos,S/C La Palma): 12,00 € Erw. / 6,00 € Kinder

     Hin Westseite (Los Llanos de Aridane) : 16,00 € Erw. / 8,00 € Kinder

 Zurück Westseite (Los Llanos de Aridane): 9,00 € Erw. / 4,50 € Kinder

     Zurück Ostseite (Cancajos,S/C La Palma): 9,00 € Erw. / 4,50 € Kinder

ROQUE DE LOS MUCHACHOS (NUR TRANSFER)

El Roque de los Muchachos liegt am höchsten Punkt der Insel La Palma auf 2.426 Metern Höhe.  Ein unglaublicher Ort, an dem Natur und Astronomie Hand in Hand gehen, da es auch das Roque de Los Muchachos Astrophysical Observatory (ORM) beherbergt, eines der wichtigsten Teleskopanlagen der Welt.

La Palma ist dank seines sauberen und dunklen Himmels, der auch einen besonderen Schutz hat, das Gesetz des Himmels (zum Schutz der Qualität des Himmels), einer der Orte mit den besten Bedingungen der Welt für astronomische Beobachtungen.

 

Mit unserem Transfer bringen wir Sie zum Roque de los Muchachos selbst, wo Sie einen privilegierten Blick über den Nationalpark La Caldera de Taburiente haben, ein riesiger Erosionskrater von etwa 1.500 Metern Tiefe, der mit Pinienwald bedeckt ist und von gewundenen Schluchten durchzogen ist.  Dies ist ein Muss für alle, die die Insel besuchen. Sein Panoramablick und die üppige malerische Vegetation des Ortes, hauptsächlich Schmetterlingsblütler und Drüsenginster, schaffen ein Bild, das vor allem in der Blütezeit schwer zu vergessen ist.  Darüber hinaus können Sie von dort aus normalmente am Horizont die anderen Nachbarinseln sehen: Teneriffa, La Gomera und El Hierro.

 

Sobald unser Transfer Sie am höchsten Punkt der Insel verlässt, können Sie mehrere Wanderwege genießen.  Wir empfehlen die Möglichkeit,  auf dem GR 131 am Rande von La Caldera entlang zu spazieren und die unglaubliche Aussicht über die Wolken zu genießen. Der Kontrast zwischen Teleskopen und Natur bleibt nicht so leicht unbemerkt.

Bei dieser Wanderung können Sie am Aussichtspunkt Roque de Los Muchachos beginnen, an mehreren Teleskopen vorbeigehen, die Aussicht vom Pico de la Fuente Nueva genießen oder entlang des Weges sehen, wie die Zedern, Mammutbäume und Gipfelstiefmütterchen zu den wenigen Überlebenden gehören, die es geschafft haben, sich hier gegen die extreme Feindseligkeit der Umwelt durchzusetzen. Etwas weiter finden wir die sogenannte Pared de Roberto, die die Legende der Hand des Teufels zuschreibt. Und am Mirador de Los Andenes, wo die Straße wieder in Reichweite ist, hat man nach etwa anderthalb Stunden ein fast unwirkliches Gefühl des Schwebens im Nichts.  Wenn Sie den Weg fortsetzen möchten, gibt es auf dieser Strecke immer wieder kleine Auf- und Abstiege, bis Sie den Pico de La Cruz erreichen, der etwa 5 Kilometer vom Startpunkt entfernt liegt (etwa zwei Stunden).  Und selbst wenn Sie kein erfahrener Wanderer sind, gelangen Sie zum Pico de La Nieve (2.232 m) (10 km und ca. 4 Stunden).  Denken Sie daran, dass Sie ein paar Meter abweichen müssen, um seinen Gipfel zu krönen. Später müssen Sie zurückgehen, um zur Kreuzung der Hauptstraße zu gelangen, wo unser Transfer zur angegebenen Zeit auf Sie wartet.

 

Es gibt mehrere Sammelstellen auf unserer Transferroute. Überprüfen Sie die Abholzeiten, bevor Sie entscheiden, ob Sie zum nächsten Punkt weiterfahren möchten!

Wenn Sie auch ein Wanderliebhaber sind, ist der Roque de los Muchachos mit mehreren Wanderwegen verbunden, die Sie machen können, und verbindet ihn dann mit einer unserer regelmäßigen Transportlinien, um zu Ihrem Ausgangspunkt zurückzukehren.

GR 131: ROQUE DE LOS MUCHACHOS – EL TIME – PUERTO DE TAZACORTE

Wenn Sie diesen Weg nehmen, erreichen Sie den Mirador de El Time und können einen herrlichen Blick auf das Aridane-Tal genießen, während Sie auf die reguläre Linie (Linie 110) Richtung Los Llanos oder Puntagorda warten. (Prüfen Sie die Fahrpläne unter www.tilp.es).

Sie können auch der Route zum Hafen von Tazacorte folgen, wo Sie die Möglichkeit haben, am Strand zu schwimmen oder einen Drink in den vielen Einrichtungen zu genießen, die der Ort bietet, und dann mit unseren regelmäßigen Transportlinien zurückzukehren. (Überprüfen Sie die Zeitpläne in  www.tilp.es für die Linien 27, 29 und 110 nach Los Llanos oder Puntagorda)

GR 131: ROQUE DE LOS MUCHACHOS – PICO DE LA NIEVE – EL PASO

La opción de subir en tu propio vehículo, estacionarlo en el cruce del Pico de la Nieve y contratar nuestro servicio de trasporte al Roque los Muchachos, es una buena opción para poder disfrutar del sendero de vuelta al Pico de la Nieve, el GR-131, con un hermoso paisaje y las vistas que ofrece la Caldera de Taburiente.

 

Otra opción, más larga, de esta ruta nos lleva a continuar hasta el Refugio de El Pilar (sin servicio de transporte regular) o hasta el Centro de Visitantes de El Paso, dónde tenemos la alternativa de tomar la línea regular de la cumbre (Consultar horarios de la línea 300 en www.tilp.es). Esta opción es ideal para quienes quieran dejar su vehículo en el Centro de Visitantes de El Paso, coger nuestro transfer a la ida y bajar por el sendero desde El Roque de Los Muchachos. 

ALLGEMEINE EMPFEHLUNGEN

WICHTIG!

  • Bequeme Kleidung und angemessenes Schuhwerk. In den Wintermonaten warme Kleidung.
  • Empfohlen: Sonnenschutz, Sonnenbrille und Mütze.
  • Genug Trinken und Essen für den ganzen Tag
  • Mobiltelefon mit geladenem Akku.
  • Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn ohne Zweifel werden Sie sie brauchen  ?

COVID-19-PRÄVENTIONSMAßNAHMEN

  • Bei all unseren Aktivitäten werden wir die sanitären Maßnahmen zur Prävention von COVID-19 einhalten und uns um die Gesundheitsalarmstufen kümmern, in denen sich unsere Insel befindet.
  • Es ist wichtig, jederzeit eine Maske zu tragen.