Transfer Service zum Nationalpark Caldera de Taburiente

Transferstrecke

Kauf Dein Ticket

Abfahrtsort

Fuencaliente. Princess Hotel (Google Maps)

Santa Cruz de La Palma. Bushaltestelle 500 (Südrichtung) (Google Maps)

Los Cancajos. Bushaltestelle am Strand (Google Maps)

Los Cancajos. Bushaltestelle an der Apotheke (Google Maps)

Breña Baja. Hotel Parador Nacional. Bushaltestelle an der Hauptstrasse (Google Maps)

El Paso. Bushaltestelle Besucherzentrum Caldera Taburiente (Google Maps)

El Paso. Bushaltestelle Celtas (Google Maps)

Los Llanos de Aridane. Busbahnhof  (Google Maps)

Puerto Naos. Sol Hotel. Bushaltestelle  (Google Maps)

Puerto Naos. Bushaltestelle Kreisverkehr Einfahrt  (Google Maps)

Tazacorte. Bushaltestelle San Miguel Kirche (Google Maps)

Tourbeschreibung

Wenn Du die Caldera de Taburiente In Deinem eigenen Tempo entdecken möchtest, kannst Du mit diesem Transfer den mittelschweren Wanderweg PR LP 13 erreichen, der Dich in den majestätischen Nationalpark La Caldera de Taburiente führt. So kannst Du die Caldera in eigenem Tempo erkunden und  Flora und Fauna genießen.

Du kannst durch den Barranco de las Angustias hinabwandern oder wieder bergauf zum Einstiegspunkt, dem Mirador de Los Brecitos. Von beiden Stellen bringt Dich unser Transfer wieder zurück zum Ausgangspunkt in Los Llanos de Aridane.

Du kannst den Nationalpark La Caldera de Taburiente mit eigenen Augen entdecken, ein riesiger Kessel mit einem Durchmesser von bis zu acht Kilometern, der von wunderschönen kanarischen Kiefernwäldern bewachsen und von mehreren Schluchten durchzogen wird. Der Nationalpark liegt im Herzen der Insel La Palma, auch bekannt als Isla Bonita, ein Biosphärenreservat der Unesco. Diese Wanderung ist ein Muss für Einheimische und Ausländer.

Achtung: Du musst körperlich gesund sein.

Nachdem Du am Aussichtspunkt Los Brecitos unseren Transferbus verlässt, geht es entlang des Wanderwegs PR LP 13, der  nach einem etwa zweistündigen Spaziergang zum Campingplatz des Parks führt.  Hier bist Du im Herzen der Caldera, Du kannst ein Bad im kalten Wasser nehmen welches sich in diesem grossen Krater seit jeher durch Regen und seine anschließende Filtration angesammelt hat.

Hier genießt Du die Natur in ihrer reinsten Form und kannst die Gelegenheit für ein Picknick nutzen, vor dem Abstieg durch den Barranco de Las Angustias oder dem Aufstieg zum Mirador de Los Brecitos zu den Abholorten unseres Transfers.

Wenn Du mutig und fit bist, kannst Du, anstatt erneut zum Mirador de Los Brecitos zu laufen, durch den Barranco de Las Angustias zur berühmten Cascada de Colores wandern und die eigentümliche Kissenlava betrachten.  Weiter hinab führt Dich der Pfad durch den Barranco de Las Angustias zu unserem Abholpunkt im „Parking de La Viña“ am Ende der Schlucht. Von dort holen wir Dich ab und bringen Dich zurück zum Bahnhof Los Llanos de Aridane, unserem Transfer-Ausgangspunkt.

Mit diesem Transfer kannst Du im eigenen Tempo den Nationalpark La Caldera de Taburiente, das Herz von La Palma, besuchen. Worauf wartest Du?

Allgemeine Empfehlungen

  • Bequeme Kleidung und geeignetes festes Schuhwerk sowie gegebenenfalls eine Jacke und einen Regenschutz
  • Sonnenschutz und eine Mütze oder einen Hut
  • Wasser und Verpflegung für einen Wandertag
  • Niemals von den markierten Wegen abweichen.
  • Mobiltelefon mit aussreichend Akku
  • Notrufnummer auf den Kanarischen Inseln: 112

MAßNAHMEN ZUR VERHINDERUNG VON COVID-19

  • Wir ergreifen zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in allen unseren Leistungen
  • Alle Oberflächen, mit denen unsere Kunden in Kontakt kommen, werden häufig gereinigt
  • Wir werden in jedem Bus genügend freie Sitzplätze einplanen, um den Sicherheitsabstand einzuhalten
  • Wir werden versuchen, ein Fahrzeug mit der doppelten Kapazität des vertraglich vereinbarten zu schicken, damit es keine Ballungsräume gibt
  • Maskenpflicht während des Aufenthaltes