Caldera de Taburiente

Allgemeine Angaben

16 km

+ 100 m. / – 700 m.

Etwa 6 Stunden.

16:30h aus der Barranco de las Angustias-Schlucht

Wichtig: Pünktlichkeit

In Richtung des Herzens von La Palma

Die Entdeckung des Herzens von La Palma ist über eine Route möglich, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie ein Naturliebhaber sind: Die Caldera de Taburiente. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er mit einem Durchmesser von etwa 8 Kilometern und einer Höhe von bis zu 2.000 Metern zu den größten Erosionskratern der Welt gehört. Das Gebiet weist eine große Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten auf, die sich in diesem Gebiet entwickelt haben. Er wurde 1954 zum Nationalpark erklärt und ist eine der Hauptattraktionen der Insel, die sich auf Fotos nicht beschreiben lässt. Man muss es selbst erleben.

Vom  Aussichtspunkt Los Brecitos  (1.040 m. ü. d. M.), dem Ausgangspunkt dieser spektakulären Wanderung auf La Palma, können wir sehen, wie der kanarische Pinienwald die Caldera schützt und beschirmt, und wir haben einen herrlichen Blick auf das Innere des Nationalparks und auf den  Pico Bejenado.

Der Wanderweg PR LP 13 führt uns in das Herz des grünen  Nationalparks La Caldera de Taburiente. über Holzbrücken, Schluchten mit ständigen Wasserläufen, Bächen und Wasserfällen. In der Fluss TaburienteAuf dem Campingplatz können Sie ein Bad im kühlen, kristallklaren Wasser nehmen. Wir gehen weiter auf einem Weg, der unsere Beine auf die Probe stellt, uns aber mit schönen Ausblicken entschädigt, immer mit Blick auf die majestätische Roque Idafe, ein heiliges Symbol für die Ureinwohner.

Wir schlängeln uns durch die Schlucht  Barranco de Taburiente , bis wir einen weiteren sehenswerten Ort erreichen:  die Cascada de Colores , eine repräsentative Ikone der Insel, in der sich Ocker-, Grün- und Rottöne auf magische Weise vermischen und eine idyllische Kulisse bilden.

Schließlich nehmen wir den natürlichen Ausgang der Schlucht  Barranco de Las Angustias und achten dabei besonders auf die Form der Felsen, die hier zu finden sind.

Kommen Sie und spüren Sie den Herzschlag von La Palma, denn  La Palma ist viel mehr als nur ein Vulkan.

*Je nach Wetterlage und den Empfehlungen der zuständigen Behörden (Nationalparks) kann sich die Route ändern, wobei der Ein- und Ausstieg am  Mirador de Los Brecitos erfolgt.

Wenn Sie den Nationalpark Caldera de Taburiente in Ihrem eigenen Tempo erkunden möchten, können Sie dies mit unserer ungeführten Transferoption tun. Die Caldera de Taburiente ist einer der größten Erosionskrater der Welt. 1954 zum Nationalpark erklärt, mit herrlichen Landschaften und endemischer Vegetation. Wenn Sie nach La Palma kommen, dürfen Sie es nicht verpassen.

Der Beginn des berühmten Caldera-Pfades (PR LP 13) liegt auf 1081 m Höhe am Mirador de Los Brecitos, den Sie mit unserem Transfer erreichen können. Von diesem Aussichtspunkt aus führt ein Weg ins Herz des Nationalparks und schlängelt sich durch kleine Schluchten zwischen Kiefernwäldern. Nach etwa zwei Stunden Abstieg erreichen Sie den Campingplatz neben dem Besucherzentrum. Dort können Sie sich entspannen und die herrliche Aussicht genießen, umgeben von der reichen Flora der Gegend, und sogar ein Bad im kalten Wasser nehmen, das auf natürliche Weise aus dem Erdinneren entlang des Verlaufs der Taburiente-Schlucht fließt. Die Natur in ihrer reinsten Form und ein perfekter Ort, um einen Happen zu essen, bevor Sie Ihren Weg fortsetzen.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie entscheiden müssen, wohin Sie als nächstes gehen wollen. Entweder Sie gehen bis zum Beginn des Weges am Mirador de Los Brecitos oder Sie entscheiden sich für den Weg entlang des Schluchtbettes des Barranco de las Angustias. Beide Abholstellen für unseren Transfer.

Wenn Sie mutig und in guter körperlicher Verfassung sind, können Sie sich entlang der Schlucht Barranco de Las Angustias auf den Weg machen, um die berühmte Cascada de Colores oder die eigentümlichen Lavakissen am Wegesrand zu betrachten, und zwar auf einem Weg, der Sie zu unserem Abholpunkt am sogenannten „Parking de La Viña“ am Ende der Schlucht führt.

Mit diesem Transfer können Sie den Nationalpark La Caldera de Taburiente, das Herz von La Palma, in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Sind Sie dazu bereit?

Allgemeine Empfehlungen
Kunden kauften auch